Softwareentwicklung und Managed Hosting
ANEXIA
SEP
24
2021

Den passenden Lehrberuf auswählen – diese Tipps helfen dir dabei

Geschrieben am 24. September 2021 von Melina Baumgartner

Jedes Jahr entscheiden sich etliche Schülerinnen und Schüler für eine Lehre. Es gibt in Österreich rund 215 verschiedene Lehrberufe und eine Wahl zu treffen, ist oftmals schwierig. Mit diesen Tipps möchte ich zukünftigen Lehrlingen bei der Entscheidungsfindung behilflich sein.

Den Lehrberuf auswählen und die Zukunft im Blick behalten

Lehrberufe, wie wir sie heute kennen, könnte es in ein paar Jahren vielleicht nicht mehr geben. Man muss immer bedenken, dass die Technik weiterwächst und sich ständig weiterentwickelt. Es gibt einige Berufe, die vielleicht in der Zukunft von Maschinen oder sogar ganz von Roboter übernommen werden. Bei der Lehrberuf Auswahl sollte man diesen Punkt deshalb immer im Hinterkopf haben und ausgiebig recherchieren welche Berufe es zukünftig noch geben wird und welche trotz Digitalisierung noch menschliche Tätigkeiten erfordern werden.

Frau mit Blick in die Weite

Das Österreichische Digitale Amt informiert über „Berufe mit Zukunft“ und auch der Österreichische Arbeitsmarktservice gibt zu diesem Thema gerne Auskunft.

Deine Hobbys zum Beruf machen? Das klappt.

Deine Interessen spielen bei der Lehrberuf Auswahl die wichtigste Rolle, denn ohne jegliches Interesse an einem Beruf wird man auch nicht erfolgreich sein. Stell dir am besten selbst die Frage: „Interessiert mich dieser Lehrberuf überhaupt?“

Wenn du dir die Frage mit einem klaren „Nein“ beantwortest, ist dieser wahrscheinlich nicht der richtige Beruf. Wenn du aber keine richtige Antwort auf diese Frage findest, weil du nicht genau weißt, welche Tätigkeiten der Beruf beinhaltet, dann kannst du bei einem Unternehmen anrufen und fragen, ob du ein paar Tage reinschnuppern kannst.

Zusätzlich kann man auf der Webseite des Österreichischen Bundesministeriums nachsehen, welche Lehrberufe es in Österreich genau gibt.

Du interessierst dich für Tiere? Dann ist ein Lehrberuf als Tierpflegerin genau das richtige für dich. Oder liegt dein Interessenbereich doch eher in der Küche? Dann kannst du dich schlau machen, welche Betriebe Lehrstellen im Gastronomiebereich in deiner Nähe anbieten.

Frau am Computer, mit einem Hund und in der Küche

Das Internet bietet auch genug Informationen. Mach dich schlau, welche Tätigkeiten in welchem Beruf vorkommen und wiege es mit deinen persönlichen Interessen ab und du wirst sicherlich den passenden Lehrberuf finden.

Die Nachfrage bei der Lehrberuf Auswahl beachten

In bestimmten Bereichen der Job-Welt, ist die Nachfrage für Ausbildungsplätze höher als bei anderen. Idealerweise findest du einen Beruf, der dir gefällt und bei dem die Nachfrage nicht allzu hoch ist. Du könntest dir zum Beispiel vorstellen, eine Krankenschwesterausbildung zu machen? Hier würde ich empfehlen, dich früh genug anzumelden, denn die Nachfrage ist höher als bei einer Friseurausbildung. Je weniger Fachkräfte es für diesen Job gibt, desto höher sind deine Chancen einen Ausbildungsplatz zu bekommen.

Der Standort und die richtigen Verkehrsmittel

Bei der Auswahl des Lehrberufes sollte auch der Standort mit einbezogen werden, denn auch in diesem Punkt kann man einiges falsch machen. Angenommen du findest den perfekten Job, musst aber jeden Tag 4 Stunden früher aufstehen, damit du zur Arbeit kommst. Dies ist vielleicht eine kurzfristige Lösung, bedenke aber immer, dass eine Ausbildung mindestens zwei bis drei Jahre dauert. Auf Dauer würde das niemanden etwas bringen und du würdest womöglich schnell das Interesse und den Spaß am „Perfekten Job“ verlieren.

Wenn du noch keinen Führerschein und kein eigenes Auto hast, dann ist es besser, wenn du einen Ausbildungsplatz wählst, der eventuell in deiner Nähe ist oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar ist.


Es ist heutzutage nicht leicht, einen Job zu finden, der in jeder Hinsicht „perfekt“ für dich ist. Dennoch möchte ich mit meinen Tipps ein wenig dabei helfen und hoffe, dass jeder den Lehrberuf seiner Wahl findet.