Softwareentwicklung und Managed Hosting
ANEXIA
OCT
3
2019

Indoor Navigation mit Beacons: Hilfe, wo befindet sich der Lift?

Geschrieben am 3. Oktober 2019 von Christina Rauter

Vom eingebauten Auto-Navi, zum GPS geleiteten mobilen Stadtplan, der dich zu Fuß durch die Stadt führt: Wer könnte sich die Welt ohne Navigationssystem noch vorstellen? Aber es gibt Dinge, an denen selbst ein Navigationssystem an seine Grenzen stößt – zum Beispiel in Gebäuden oder Gebieten, da diese kein GPS empfangen können. Die Lösung, um Navigation in Gebäuden möglich zu machen, sind Beacons. Bei Fragen wie „Wo befindet sich die nächste Toilette?“ oder „Wo finde ich einen Lift im Einkaufszentrum?“ können sie dir die Antwort liefern, genauer gesagt deinen Standort ermitteln. Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten, aber in diesem Blogpost möchte ich euch Indoor Navigation mit Hilfe von Beacons erklären. Diese Technologie ist zwar keine neue Erfindung, aber trotzdem wert einmal unter die Lupe genommen zu werden, denn derzeit sind die praktischen Anwendungsfälle, zumindest mit Beacons, spärlich.

Indoor Navigation mit Beacons

 

WIE FUNKTIONIERT INDOOR NAVIGATION MIT BEACONS?

Indoor Navigation selbst meint die Navigation in Gebäuden und funktioniert im Grunde wie ein normales Auto-Navi nur, dass der Standort nicht über GPS ermittelt werden kann. Das geschieht, wie bereits oben erwähnt, mithilfe von Beacons. Beacons sind kleine Bluetooth Geräte, welche an mehreren Punkten im Gebäude angebracht sind und Signale an das Smartphone senden. Das Smartphone misst die Signalstärke und kann dadurch die Position in einer eigens entwickelten Navigations-App wiedergeben. Die Genauigkeit liegt hier zwischen ein bis zwei Metern und die Reichweite eines Beacons beträgt, je nach Signalstärke, bis zu 50 Meter, dies ist vom Hersteller bzw. der eingesetzten Klasse abhängig.
Trennlinie-Indoor-Navigation 1

Der Nutzen von Indoor Navigation MIT BEACONS für den User

Stell dir vor du bist in einem riesigen Einkaufszentrum und müsstest unter hunderten Stores den Adidas-Shop finden. Das würde ziemlich lange dauern. Mit einer Indoor-Navigations-App ist das kein Problem. Der Beacon ermittelt deinen Standort und die App führt dich zum Adidas Shop oder anderen Points of Interests (POI) wie Attraktionen, Produkte, Taxistellen, WC, etc. Ein besonders schönes Beispiel für Indoor-Navigation ist die App der Dubai Mall. Hier werden zu den einzelnen POIs auch Angebote und Informationen wie die Öffnungszeiten angezeigt. Ein weiteres besonderes Feature ist die Parkplatz Navigation. Um lange Gehzeiten zu vermeiden kannst du dich zu einem Parkplatz in der Nähe deines Wunschstores führen lassen und falls du in den über tausend Parkplätzen den Überblick verlierst, keine Panik, die App führt dich zu deinem Parkplatz. Die einzige Voraussetzung um diese App nutzen zu können ist Bluetooth und ein Smartphone.

Aber diese Technologie ist nicht nur für riesige Einkaufszentren geeignet. Auch Universitäten, Flughäfen, Krankenhäuser und Logistikzentren können davon profitieren, denn Indoor Navigation bietet mehr als nur ein einfaches Navigationssystem.

Trennlinie-Indoor-Navigation 2

Anwendungsbeispiele und technische Möglichkeiten

 

Barrierefreiheit für Sehbeeinträchtigte

Sich in Einkaufszentren oder Kliniken zurechtzufinden ist oft für Sehende schon schwer und für viele Sehbeeinträchtigte oder Blinde eine große Herausforderung. Im Outdoor-Bereich können sie sich weitestgehend auf Navigationssysteme und taktile Leitlinien verlassen. In Gebäuden jedoch müssen sie auf ihre Sinne oder andere Menschen vertrauen. Gerade hier füllt Indoor Navigation eine große Marktlücke. Eine App kann extra für Blinde erstellt oder angepasst werden. Wenn zum Beispiel ein Blindenhund mitgeführt wird, wird ein evtl. anderer hindernisfreier Weg angezeigt. Beeinträchtigte können auch zu einem barrierefreien Sitzplatz geführt werden.

Positionsbestimmung im Bergbau

Indoor Navigation kann auch Gefahrensituationen vermeiden – zum Beispiel in der Bergbauindustrie. Die Arbeiter werden dazu mit einem Beacon in Form eines Armbands oder Chipkarte ausgestattet. Auch im Bergwerk selbst müssen Bacons angebracht werden. Sollte sich ein Mitarbeiter zum Beispiel einem gefährlichen Gebiet nähern, wird dieser sofort benachrichtigt. Dadurch kann Leben gerettet werden. Mithilfe der Beacons kann man in Notfallsituationen ebenso feststellen, ob sich noch ein Mitarbeiter in der Gefahrensituation befindet. Es gibt dafür sicher viele Kritiker, aber das geschieht nicht ohne Wissen des Arbeiters und bietet in solchen Situationen einen großen Mehrwert.

Asset Tracking

Röntgengeräte sind teuer und sollten nicht abhandenkommen, aber auch das Verschwinden eines Hubwagens kann zu Produktionsstopps führen und somit hohe Kosten verursachen. Indoor Navigation mit Beacons ermöglicht nicht nur die Positionserkennung von Menschen in Gebäuden, sondern auch von Gütern. In großen Lagerhallen könnte man so alle beweglichen Gegenstände mit einem Beacon ausstatten und tracken. In einer App können die Mitarbeiter dann nachschauen, in welcher Halle oder Gang sich der Hubwagen befindet und sich somit die lange Suche ersparen.

Proximity Marketing

Viele Shops haben das Problem: unzählige Passanten gehen vorbei, aber keiner Betritt den Shop. Hier kommt Proximity Marketing ins Spiel. Beacons machen es möglich Push-Benachrichtigungen zu versenden. So kann man in eine Indoor Navigations-App auch Werbung oder Produkte integrieren. Sobald ein Passant am Shop vorbei geht bekommt er eine Nachricht, wie zum Beispiel: Heute -20% auf Schminkprodukte!

Trennlinie-Indoor-Navigation 3

Indoor Navigation und die Beacon Technologie sind in Österreich immer noch relativ unbekannt, was nicht bedeutet, dass keine Nachfrage besteht. Es gibt unzählige Anwendungsfälle und auch die Möglichkeiten für die technische Umsetzung von Indoor Navigation, wie zum Beispiel mit Augmented Reality statt Gebäudeplan, Laser-Navigation statt Beacons, etc. sind vielfältig.


Hat dieser Blogbeitrag dein Interesse für Indoor Navigation geweckt oder bist du schon länger auf der Suche nach einem Partner, der dir bei der Umsetzung hilft? Unsere Anexia Experten beraten dich gerne unverbindlich dazu.