Softwareentwicklung und Managed Hosting
ANEXIA
JUN
2
2021

Video vom Backbone Europe 2.0 Upgrade

Geschrieben am 2. Juni 2021 von Michael Hiess

Der Backbone Europe ist seit 2017 einer der wichtigsten Bestandteile der Anexia Infrastruktur. Er erstreckt sich auf mehreren redundanten Wegen von Wien über Frankfurt bis nach Amsterdam. Im Rahmen des Upgrades wurde die Hardware modernisiert und die Netzwerkkapazitäten auf eine maximale Gesamtbandbreite von 2 Tbit/s erweitert.

Neben einer hohen sechsstelligen Summe für das Hardware-Upgrade wurden auch über 500 Personenstunden in den Ausbau investiert. 

Moritz Frenzel (im Video aus dem Homeoffice zugeschaltet) und Florian Tschiedel haben das Upgrade des Backbones an den Standorten Wien und Frankfurt durchgeführt. Alle beteiligten Personen wurden über den gesamten Zeitraum laufend auf Covid-19 getestet, um Vorort eine sichere Zusammenarbeit zu gewährleisten.

Weitere Informationen

Wenn du mehr über den Backbone Europe erfahren möchtest, stehen dir unsere Experten gerne zur Verfügung.